de
  • nl
  • en
  • de

Kultur schnuppern

Festung Bourtange

Der echte Kulturliebhaber sollte unbedingt die Festung Bourtage besuchen. In diesem einzigartigen historischen Festungswerk gehen Gegenwart und Vergangenheit in dieser kleinen, stimmungsvollen Festungsstadt Hand in Hand. Erleben Sie hier die Geschichte der Achtzigjährigen Krieg zwischen den Niederlanden und Spanien.

Burcht Wedde

Besuchen Sie das einzige Schloss in der niederländischen Provinz Groningen und entdecken Sie, wie die Niederlande entstanden sind.

Kloster ter Apel

Im südlichsten Zipfel der Provinz Groningen, direkt an der deutschen Grenze, befindet sich das Kloster Ter Apel. Das Kloster erlaubt Ihnen einen wunderschönen Einblick in die mittelalterliche Welt. Neben dem als Museum eingerichteten Kloster können Sie eine Dauerausstellung mit Sakralkunst und Wechselausstellungen sehen.

Meyer Werft Papenburg

Diese gewaltige Werft, wo die modernsten und größten Kreuzfahrtschiffe gebaut werden, wird Sie ins Staunen versetzen. Im Besucherzentrum können Sie sich diverse Schiffsmodelle und eine Musterkabine anschauen und zudem können Sie an Führungen teilnehmen.

Museumbahnlinie S.T.A.R

Museumbahnlinie S.T.A.R (Stichting Stadskanaal Rail) fährt mit historischen Zügen auf der alten Strecke zwischen Veendam und Musselkanal. Die Bahnlinie läuft der Grenze zwischen der Provinz Groningen und Drenthe entlang. Mit einer Länge von 26 km ist dies die längste Museumbahnlinie der Niederlande. Fahren Sie mit!

Die Stadt Groningen

Groningen ist eine lebendige Großstadt mit einer langen, bewegten Geschichte. Entdecken Sie die Stadt und ihre Geschichte anhand der historischen Lagerhäusern, Höfen und Gebäuden. 

Museum Westerwolde

Museum Westerwolde is een museum voor kunst en cultuurhistorie in Bellingwolde.